Casse-Croûtes, typisch belgisch!

Ob in den Häuserschluchten des Brüsseler Europaviertels, dem kleinen Dorf in Flandern oder auf der Strandpromenade. Überall gibt es das kleine Lädchen mit knusprigen und frisch belegten Baguettes. Gern auch "belegde Broodjes" oder "Sandwich" genannt. Die Belgier lieben diese Broodjes als Mahlzeit für Zwischendurch oder als kleiner Mittagstisch.

Jetzt bringen wir diese tollen Baguettes und Stullen auch nach Wiesbaden. Belegt mit Schinken, Käse, Camembert oder auch den beliebten Feinkostsalaten Hähnchen-Curry, Hähnchen-Andalouse oder anderen Leckereien.

Gerne auch immer mit "Cruditées", den Salat und Gemüsebeilagen.

 

Ab sofort im Angebot: Pulled-Beef Wraps "Andalouse" mit belgischen Frites

Nach einiger Zeit "Probelauf" gibt es jetzt unseren leckeren Pulled Beef Wrap (herzhafter Crêpe, satt gefüllt mit Pulled Beef, frischem Gemüse und lecker gewürzt mit Sauce Andalouse) plus eine Portion belgische Pommes Frites.

 

Nur €12,90

 

Dazu passt am besten ein IPA, z.B. Viven Master IPA

Hausgemachte Konfitüren

Jetzt geht es in die kalte Jahreszeit. Wir vom Petit Belge erinnern uns an den Sommer mit Hilfe unserer hausgemachten Konfitüren aus regionalen und lokal geerntetem Obst. Wir legen Wert auf besonders natürliche Verarbeitung und verwenden nur die Früchte und regulären Gelierzucker im Verhältnis 1:1. Damit vermeiden wir künstliche Konservierungsstoffe.

 

Dieses Jahr sind (bisher) fünf Sorten verfügbar.

 

  • Igstadter Kirschen mit Früchten aus unserem eigenen Garten. Leider geben die Bäume nicht so viel Ernte her. Deshalb ist auch die verfügbare Menge Konfitüre sehr begrenzt.
     
  • Fraise mit Erdbeeren vom Tannenhof in Weiterstadt.
     
  • Framboise Nature mit Himbeeren vom Tannenhof in Weiterstadt. Bei dieser Sorte verwenden wir die ganzen Früchte im natürlichen Umfang.
     
  • Bei der Variante Framboise Douce haben wir die Kerne ausgesiebt. Wegen dieses aufwändigen Extra-Schrittes gibt es hiervon nur eine sehr kleine Menge.
     
  • Abbeldrösjen sagte unser Sohn Francois als kleines Kind zu Aprikosen. Seitdem heißt unsere Aprikosenkonfitüre immer so. Dieses Jahr hergestellt aus Früchten vom Hof Rosenköppel in Wiesbaden-Frauenstein.
     
  • Wild Wasp Blackberry aus selbst gepflückten wilden Brombeeren, die am Bahndamm in Igstadt wachsen. Das geht normalerweise nicht ohne die üblichen Kratzer durch die Dornen von statten. Dieses Jahr hat sich allerdings auch ein Wespennest im Brombeerstrauch verborgen. Beim Pflücken der Beeren haben sich die Wespen wohl so sehr gestört gefühlt, dass sie urplötzlich aus ihrem Versteck geschossen kamen und mir direkt in die Oberlippe gestochen haben. Glücklicherweise ist nicht mehr passiert, als eine dicke Lippe. Andere Leute gehen dafür extra zum Schöhnheitschirurgen.
     
  • Quetsch aus reifen Zwetschgen im Ofen gebacken. Mit wenig Zucker (16%), erwas Zimt und einem Schuss Cognac abgerundet.

Unsere Speisekarten: Ein Angebot zum Wohlfühlen

Ob Kaffee und Kuchen oder herzhafte Speisen mit Wein oder belgischem Bier: Für Ihren Aufenthalt bei uns halten wir für jeden Geschmack die passenden Getränke und Köstlichkeiten bereit.

Unsere wechselnde Wochenkarte finden Sie hier:

Unsere Wochenkarte

 

Nähere Informationen finden Sie auch in unseren Karten:

Speisekarte

Getränkekarte

oder unter dem Menüpunkt Speisen&Getränke links.

 

Neben dem Angebot im Lokal oder zum Mitnehmen liefern wir unsere Produkte auch zu Ihnen nach Hause oder in Ihre Firma.

Kontakt

Petit Belge
Wilhelmstr. 36
65183 Wiesbaden

Eingang Marktplatz auf der Rückseite der Marktkirche!

 

Telefon
+49 611 1667720

 

E-Mail
petitbelge@vanbeirs.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Öffnungszeiten Café:

Mo.-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr

Samstag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Bistrot:

Montag - Donnerstag

10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag 10:00 Uhr - open end

Samstag 9:00 - open end


Café und Bistrot sind
Sonn- und Feiertags geschlossen